Das Wildholzatelier wird zur Bühne

Zum Auftakt des neuen Jahres verwandelte sich das Wildholzatelier zur Konzertbühne: Für mein Band-Projekt "Einfach schön" wurden Werkzeuge und Schnitzbank zur Seite geräumt, um stattdessen mit Musikinstrumenten wie Nyckelharpa, Bass-Nyckelharpa, Concertina, diatonischem Akkordeon, Glockenspiel, Regenmacher, Fußsohlen, Stimmbändern und singender Säge ein lustiges bis beschauliches Programm von Folk bis Experimentell zu spielen. Gemeinsam mit dem Werkstattofen "Bruno" heizte die Musik dem Publikum trotz frostiger Januartemperaturen genügend ein, so dass es ein sehr gemütlicher Nachmittag wurde. Mein Duo-Partner flo* und ich haben unsere Premiere als "Einfach schön" sehr genossen! Vielen Dank an unser großartiges Publikum für den wunderbaren Beifall mit Glocken, Klingeln und Orgelpfeifen und diversen Klangerzeugern.